sabine  krause-rabe

Sine musica nulla vita
Sine vita nulla musica

Staatlich anerkannte Musikpädagogin, zertifiziert durch den
Deutschen Tonkünstlerverband(DTKV)
KIKUS Sprachpädagogin

Ich biete individuell abgestimmten
Privatunterricht für Flöten

  • Kinder ab 5 Jahren,
  • Jugendliche - Erwachsene,
  • in eigenen Unterrichtsräumen
  • musikpädagogische Beratung:
  • welches Instrument für mein Kind?
  • Fortbildung für Flötenlehrerinnen

Sabine Krause-Holzer praktiziert seit einigen Jahren als selbständige Musiklehrerin und staatlich anerkannte Musikpädogogin in München. Die Lehrerin setzt bei ihrem
Musikunterricht bzw. Schule auf die Instrumente wie die Flöte, die Piccoloflöte, die Querflöte, die Klarinette, a Klarinette und es Klarinette. Bei Kinder Spiele ist im Vordergrund die
musikalische Früherziehung. Die musikalischen Früherziehung ist der Einstieg in das Ensemble wie es in der Klassikmusik üblich ist. Auch bei Spiele für Jugendliche
finden sich die Wurzeln in der musikalischen Früherziehung. Das Lehrerin - Schüler Verhältnis ist für Sabine ein wichtiger Punkt bei ihrem Musikunterricht. Die Flöte war
für Sabine schon in jungen Jahren ein Spiel für jungendliche, das ensemble musica in der klassik musik ein Ziel. In ihrem Musikunterricht verwendet Sabine Krause Holzer Flötennoten
und Klarinettennoten nahmhafter Komponisten und Interpreten. Neben moderner rhythmischer Musik ist für Sabine die Klassik Musik ein wichtiger Teil in ihrem Musikunterricht.
Sabine leitet mehrere Ensebles Musica um damit Kinder zum Spiel anzuregen.